Rote Linsen Curry Suppe

Eine würzige Suppe, mit indischen Gewürzen und Kokosmilch – einfach lecker.

dsc00875

Du brauchst:

Öl 6 Knoblauchzehen, fein gehackt 1 Lauch, fein geschnitten 2 große Karotten, fein geschnitten 1 Teelöffel Salz 1 Teelöffel Brühpulver 1 Esslöffel Curry Pulver (ich bevorzuge Curry Madras) 1 Dose Kokosmilch Wasser 250 g rote getrocknete Linsen (über Nacht eingeweicht) 3 Esslöffel fein gehackten frischen Koriander

So geht´s:

Erhitze das Öl in einem großen Topf auf mittlere Hitze. Gebe den Knoblauch, die Karotten und den Lauch mit dem Salz  hinein und koche das Gemüse ca. 8 Minuten.

Füge das Currypulver hinzu und lasse es für 1 Minute mit kochen, rühre dabei immer wieder um. Gebe jetzt die Linsen, die Kokosmilch hinein und bedecke es mit Wasser. Bringe es zum kochen. Reduziere die Hitze und lasse die Suppe köcheln bis die Linsen weich sind, ca. 10 Minuten.

Lasse die Suppe abkühlen und gebe sie dann nach und nach in den Standmixer und püriere sie fein.

Schmecke sie mit Salz ab und serviere sie mit Koriander bestreut.

Guten Appetit!

Wenn du noch mehr Lust auf leckere, gesunde Küche hast, empfehle ich dir mein Buch

Vegan und glutenfrei kochen – unsere 125 besten Rezepte