Die unglaublichen Heilwirkungen von Rhizinusöl

castor-oil

In früheren Zeiten wurde Rhizinusöl auch als Handfläche Christi bezeichnet, die alten Ägypter nutzen es um Augenirritationen zu heilen und als kraftvolles Heilmittel für die Hautpflege. In Indien wird Rhizinusöl als Heilmittel für die Haut und den Darm und seine antibakteriellen Eigenschaften geschätzt.

Rhizinusöl wird als sehr einzigartig angesehen. Es kommt von dem Castor Samen, Ricinus communis, welcher eine sehr ungewöhnliche chemische Komposition hat. Rhizinusöl ist ein Tryglycerid, aus Fettsäuren bestehend, von denen 90 % Ricinol Säure ist. Die Säure ist verantwortlich für die einzigartigen Heileigenschaften des Rhizinusöls.

Rhizinusöl stärkt die Immunfunktion

Es erhöht die weißen Blutkörperchen und die Anzahl derT-11 Zellen (ein Typ von speziellen weißen Blutzellen, die wie Antikörper wirken) produziert in den Lymphozyten des Körpers, die helfen Virus, Pilze, Bakterien und Krebszellen zu bekämpfen.

Rhizinusöl und seine Heilwirkungen auf die Haut

Es heilt Hautentzündungen und Wunden.

Die Gesundheit deiner Haut liegt in deinem Darm, deinem Immunsystem und deiner Hormonbalance. Die Haut mit synthetischen Produkten zu überladen, macht Irritationen nur schlimmer. Rhizinusöl ist komplett natürlich und synthetikfrei, es wird direkt von der Haut absorbiert und verbessert die Zirkulation und den Blutfluss, was dem Körper hilft Infektionen zu bekämpfen und Wunden zu heilen.

Es verbessert die Kollagen und Elastin Produktion und verzögert so die Zeichen des Alterns.

Es geht tief in die Haut und bekämpft bakteriellen Überschuss, der die Hautporen verstopft, während es gleichzeitig Feuchtigkeit spendet und die Haut weich macht.

Für natürliche Aknebehandlung das Gesicht waschen, trocknen und das Rhizinusöl sanft einmassieren und über Nacht auf der Haut lassen, am nächsten Morgen abwaschen.

Als natürlichen Feuchtigkeitsspender: ¼ Tasse Rhizinusöl mit ¾ Tasse Kokosöl mischen und ins Gesicht und auf den Körper auftragen.

Um Sonnenbrand zu lindern gebe Rhizinusöl und Kokosnussöl im Verhältnis 1:1 auf die betroffenen Hautpartien.

Rhizinusöl und  unsere Haare                                                                                       

Es hilft dem Haar schneller zu wachsen (3-5 Mal schneller!) und lässt das Haar dicker und glänzender werden. Massiere leicht erwärmtes Rhizinusöl in die Haarwurzeln und in dein gesamtes Haar, bedecke es mit einer Plastikkappe  oder -tüte und lasse es über Nacht einwirken. Am nächsten Morgen mit Shampoo auswaschen.

Seine antibakterielle und Antipilzwirkung hilft bei Schuppen. Mixe einen Esslöffel Rhizinusöl mit einem Esslöffel Olivenöl und gebe den Saft einer Zitrone hinzu. Massiere es ein und lasse es 30 Minuten einwirken, dann spüle es mit Shampoo aus.

Rhizinusöl hilft bei Arthritis

Menstruationsprobleme

Die Ricinol Säure ist ein natürliches menstruationsförderndes Mittel, hilft also bei verzögerter Menstruation und vermindert Schmerzen während der Regel.

Arthritis

Seine entzündungshemmende Wirkung macht es ideal um damit schmerzende Gelenke, Muskeln oder entzündete Nerven einzumassieren.  Nach der Massage wird noch eine Wärmflasche auf den schmerzenden Körperbereich gelegt.

Rhizinusöl, oral konsumiert, wirkt bei Verstopfung.

Reduziert Fußpilz. Rhizinusöl mit ein wenig Kaisernatron auf den betroffenen Bereich auftragen.

Reinigt den Magen von schädigenden Bakterien und Giften. Nimm einen Teelöffel und gebe ihn in eine Tasse mit warmen Wasser, rühre es gut um. Trinke es zweimal wöchentlich auf nüchternen Magen.

Verkleinert Zysten. Rhizinusöl ist das Topmittel bei Zysten. Gebe Rhizinusöl (2-3 Esslöffel) auf ein altes Tuch, lege dieses auf den Bauch, über der Zyste. Umwickle dich mit Klarsichtfolie, damit das Tuch an Ort und Stelle bleibt. Lege eine Wärmflasche auf darauf. Mindestens 2 Stunden täglich (am besten über Nacht), für einen Monat.

Ebenso hilft ein Rhizinusölumschlag, um die Leber und den Darm zu entgiften! Der Umschlag hilft bei Zirrhose, Gallenblasentzündung, verringert Depressionen und bringt ein natürliches Hormongleichgewicht.

Heilt trockene Augen: Morgens und abends jeweils einen Tropfen in jedes Auge geben.

Quellen:

http://www.stylecraze.com/articles/amazing-benefits-of-castor-oil/

http://www.naturallivingideas.com/14-reasons-why-every-home-needs-a-bottle-of-castor-oil/

https://draxe.com/castor-oil/

https://www.organicfacts.net/health-benefits/seed-and-nut/health-benefits-of-castor-seed-oil.html

http://wellnessmama.com/35706/castor-oil-hair/