Heilung durch die Schoßraumkraft

Ich habe Seren und Azra Betrand interviewt, Botschafter des Schoßraumbewusstsein. Wunderbare Menschen und ein sehr kraftvolles Interview. Einen Teil davon, möchte ich hier gerne mit euch teilen:

Das Geheimnis,die geheime Weltgeschichte und die geheime Geschichte unserer spirituellen Herkunft und natürlich unser physischen Herkunft, beginnt im Schoß (der Mutter).

Gibt es da irgendjemanden den ihr kennt,ihr selbst eingeschlossen, Mann oder Frau, der nicht durch den Schoß einer Frau geboren wurde?

Und natürlich – sind wir das alle. Der Schoß ist nicht nur ein physischer Gebärplatz,es ist ein Energiezentrum.Unsere Seelen, unser Geist verkörpern sich durch (und in) der WOMB, der Gebärmutter.Es ist ein mystisches Portal. Und es ist als dieses seit 100 tausenden von Jahren bekannt, seit Anbeginn der Zeit. Und erst seit ein paar tausend Jahren, in dieser eher

patriachischen Ära,kam das Ungleichgewicht und der weibliche Teil wurde auf eine Weise vergessen.Der Schoß wurde vergessen. Deshalb, als Spezies und als Menschheit müssen wir dahin zurückgehen, das Schoßraumportal (die WOMB) zu öffnen, zu aktivieren, zu reinigen und zu heilen. Und natürlich haben speziell Frauen, aber auch Männer die Verbindung zu dieser Energie.

Schoßraumerwachen ist eine neue Kosmologie.Es ist wirklich eine neuer Weg auf die Welt zu schauen. Ein neuer Weg uns selbst in uns selbst zu verkörpern,Frauen und Männer.
Und wo der Schoß zum Anziehungszentrum,zu unserem kreativen Kraftzentrum wird.Und in Wirklichkeit ein Weg ist uns selbst wiederzugebären, persönlich, in der Welt, der Umgebung, der Erde. Alles geht zurück in den Schoß.
Der Schoß ist ein Ort der Vereinigung.
Wir alle kommen aus verschiedenen Kulturen,verschiedenen Ländern, verschiedenen Religionen.
Wir sprechen unterschiedliche Sprachen. Doch wir können all das als einheitlichen Ursprung im Schoß finden. Du kannst jedes menschliche Sein fragen: Wie bist ins Sein gekommen, wie bist in diese Dimension hineingekommen? Mann oder Frau, egal welcher Kultur, egal welcher Religion, wird sagen: Durch den Schoß (die WOMB).

Das ist der Durchgang, das Tor, die Wurzel unserer Menschlichkeit, unserer Kraft und Existenz.
Ein Verbindungspunkt, der uns vereint,anstatt auseinander zu bringen und zu trennen.
Vor 2000 Jahren und davor, wir gehen zurück zum Anbeginn der Menschheit,war der Schoß das Zentrum des essenziellen weltweiten spirituellen Bewusstseins.

In allen indigenen Kulturen der Welt, wenn du auf die Mythologie schaust und zurückverfolgst oder wenn du sogar auf die Welthauptreligionen schaust und dir die Ursprünge und Wurzeln nimmst, es geht alles zum Schoß. In dieser Dankbarkeit und Anerkennung des Mutterbewusstseins,das uns alle gebärt.
Auch die Erde ist eine Womb und eine Mutter. Sie ist ein kosmischer Schoß, eine kosmische Mutter, eine essenzielle Energie die uns hält. Das war die ursprüngliche Religion. Sie war überall auf der Welt. Das war wirklich prägend.

Wir nennen es manchmal, eine neue uralte Geschichte,verstehst du, oder einen neuen uralten Weg, weil es der ursprüngliche Weg war.
Wenn wir in uns gehen können und dieses Schoßbewusstsein fühlen und die Qualität fühlen, die sie uns bringt, kreative Kraft, Schöpferkraft, Mitgefühl,Intuition, Gefühl, Einfühlungsvermögen.
Wir können es sehen, wenn wir diese Qualitäten verinnerlichen, wenn jeder auf Erden heute Nacht zu Bett geht und eine massive Schoßbewusstseinsinfusion erhalten würde, welches sie vollständig verkörpern würden, würden sie am nächsten morgen aufwachen und ihr gesamtes Sein wäre im Einklang und Teil des kreativen Flusses der Natur.
Stell dir vor, wie sich unsere Welt morgen verändern würde, wenn wir aufbrechen und jede Person, die wir treffen, jedes Tier, was wir treffen, jede Handlung die wir auf der Erde vollbringen würden aus diesem Bewusstsein strömen würde. Wir könnten wirklich unsere Welt in 24 Stunden wieder gebären
Das ist für mich eine der wichtigsten Hinweise auf das Schoßraumbewusstseins.
Es ist das Portal das gebärt. Es ist eine riesige, kosmische gebärende Kraft. Es ist viel kraftvoller, als alle Kräfte der Trennung auf der Erde.Es ist überwältigend und es hat die Kraft der Schöpfung in sich.

Wenn wir alle im Einklang mit dieser wären, würden wir eine Welt finden, die sich regenerieren und sich wiederherstellen kann – sehr, sehr schnell.

Und ich weiß, durch das Leiden im Moment auf der Erde fühlen wir uns manchmal so hoffnungslos, so blockiert, es scheint so unmöglich. Und oft versuchen wir die äußeren Strukturen zu verändern, die von dem gebrochenen Bewusstsein geboren wurden. Das Bewusstsein, das nicht im Einklang mit der Natur ist, nicht im Einklang mit der Mutter. Aber wenn wir uns darauf konzentrieren, zurück in das Schoßraumbewusstsein zu kommen und jeder Mensch dieses tun würde würden wir merken, dass die Welt eine großartiges,zeugendes, kraftvolles, wissendes Wesen ist. Wir könnten das wirklich einfach heilen, in einer sehr kurzen Zeit.

Der Schoß ist ein Platz der Vereinigung des Männlichen und Weiblichen, auch der physische Schoß- das Zentrum des Körpers einer Frau – ist der Ort wo energetisch und auch körperlich – bei der Schöpfung von Kindern- die Energien von Mann und Frau oder die Energien des Männlichen und Weiblichen zusammen kommen. Es ist ein heiliger Container, der etwas beginnt zu gebären, was in völliger Einheit ist.
Es ist ein in sich verweben von allem. Und es ist das Wichtigste auf unserem Planeten in der heutigen Zeit in völliger Einheit zu sein und auch in unserem persönlichen Leben, das Männliche und Weibliche wieder zu integrieren. Und die Jahre der Trennung zu beenden und ebenso den Krieg und die Unterdrückung, Kontrolle und einzutreten in ein heiliges Einheitsbewusstsein, eine heilige Einheits-Frequenz. Es kann in uns existieren und natürlich auch in unseren Beziehungen und in den Beziehungen zur Welt.

Jede Zelle unseres Körpers, jedes Molekül kommt von der Erde, unseren planetaren Mutter. Und wenn wir zurück in die Einheit zwischen männlicher und weiblicher Energie kommen und wenn die Schoßraumkraft, das Schoßraumbewusstsein erwacht ist, wären unsere ökologischen Probleme über Nacht gelöst,weil sich unser Bewusstsein verändern würde.

Möchtest du das gesamte Interview sehen? Dann melde dich zu unserer kostenlosen Onlinekonferenz Hara meets Womb Power – Das neue Gleichgewicht an:

www.hara-meets-wombpower.com