Die heilige männliche Essenz

Alle Männer halten die Essenz des wahren Maskulinen, eine so tiefe und kraftvolle Wesenheit, so rein und beschützend, dass sie die ganze Erde in der Sicherheit ihrer Arme umhüllt. Es ist die Qualität, von der seit alters her in allen Mythen im Laufe der Jahrhunderte geschrieben wurde – es ist die Essenz des Helden.

Dieser Held ist ein Mensch ohne Superkräfte, außer seinem reinen Herzen, seiner Integrität, seiner Weisheit und Tapferkeit und dem Ehrenkodex, der in sein Wesen eingegraben ist.

Wenn ein Mann von diesem Ort lebt, verbündet sich die ganze Existenz, um ihn zu unterstützen, alle Kräfte und Energie der Lebenskraft selbst stehen an seiner Seite – und er ist unbesiegbar im tiefsten Sinne des Wortes.

Männliche Stärke bedeutet auch den Mut, sich der Liebe hinzugeben, zu umarmen, zu Zärtlichkeit, zum Weiblichen, zu dem sanften Flüstern von Mutter Erde und all ihrer Weisheit. Sich ins Herz hineinfallen zu lassen..

Ein wahrer Held ist verwundbar, sein Herz ist offen wie ein Kind, er hört auf die Liebe und wird von der Kraft des Lebens geleitet. Er ist bereit, die zärtliche Umarmung der Liebe all seine männlichen Fassaden in das kindliche Herz auflösen zu lassen und all seinen unterdrückten Kummer, Hoffnungen und Schmerzen, die dort festgehalten sind, zu fühlen.

Dies gibt ihm die Kraft jedes Hindernis zu überwinden, egal wie unüberwindlich es scheint. Dies ist die Reise des Helden.

Dies ist wahrhaftig im Herzen der männlichen Essenz zu leben.

Der Held ist das Immunsystem der Menschheit, er kämpft nie eine unnötige Schlacht, immer entspannt und geschmeidig – aber in der Stunde der Not ist er über alle Maßen kraftvoll, bereit, eine Bedrohung sofort und ohne Bosheit oder Grausamkeit zu beseitigen.

Oft ist es nicht glamourös, wie es in den heroischen Filmen erscheint, wo der Feind klar ist und mit Waffen und Adrenalin bekämpft werden kann.

Die „Schlacht“ kann einfach die sein, den Fernseher auszuschalten und deine Ängste und Gefühle mit deiner Liebsten zu teilen und ihr zuzuhören. Erlaube dir selbst einzugestehen, dass dein kleiner Junge immer noch nach der Liebe seiner Mutter verlangt.

Die Wahrheit ist, wenn du deinem Herzen folgst, wird die Liebe dich zu deinen Schlachtfeldern führen – nach außen und nach innen – damit du Frieden finden kannst.

Und wisse, wenn du es tust, dass du unterstützt wirst, nicht nur von all deinen Brüdern und Schwestern auf Erden zu dieser Zeit, sondern von all jenen Vorfahren, die seit den Anfängen der Zeit gelebt und geatmet haben.

Sie sind auch an deiner Seite, damit die Liebe gewinnt.

~ von Azra und Seren Bertrand, Autoren von “Womb Awakening“

Das Interview mit Azra und Seren kannst du neben 65 weiteren Interviews von bewussten Männern und Frauen kostenlos im Hara-meets-Wombpower Kongress ab Januar 2018 sehen. Melde dich hier kostenlos an:

www.hara-meets-wombpower.com