Von Mut, Angst und der Kraft von Mutter Erde


Schon seit Monaten zog es mich zu dieser Pyramide – El Tajin – eine der bedeutendsten Pyramiden im präkolumbischen Mexiko. Und dann wollten wir endlich am letzten Sonntag fahren.Doch am morgen kam mein Widerstand hoch:).Meine Gedanken gingen hin und her : Sollen wir wirklich fahren? Es waren 4 Stunden – ein Weg, d. h. 8 Stunden hin und zurück. Sollte ich uns allen – vor allem meinem Mann als Fahrer – diese lange Autofahrt zumuten??? Doch in mir spürte ich: Ich muss dort hin, Mutter Erde ruft mich. Ich erkannte den Widerstand und dachte an die Worte meiner Lehrerin:
„Der Weg ist das Ziel,der Weg ist manchmal steinig und fällt uns schwer, aber er gehört dazu und erfordert Mut!“

Ja, so oft habe ich es erlebt und das war was mich an diesem Tag begleitete. Der Mut. So viele Menschen lassen ihr Leben von Angst bestimmen, dem Gegenteil von Mut. Sie fürchten sich vor dem Neuen, dem Unbekannten. Auch vor ihren eigenen Gaben und Talenten – ihrer Lebensaufgabe. Sie bleiben lieber im „Alten“ im „Gewohnten“ und ignorieren die Anzeichen der Seele, die uns versucht aufzuwecken, damit wir endlich hinschauen und beginnen mutig zu sein, zu uns selbst Ja zu sagen! Zu dem was aus uns heraus fließen möchte.

Als wir in El Tajin ankamen wusste ich: Der Weg hatte sich gelohnt! Ich war froh, dass ich durch den Widerstand gegangen und meinem Inneren gefolgt war. Ich spürte sogleich die kraftvolle Energie dieses heiligen Ortes. Meine Füße begannen zu vibrieren, ich spürte wie die Energie von Mutter Erde begann in meine Füße hinein zu fließen und von dort in meinen gesamten Körper. Von allen Seiten spürte ich ebenfalls ihre Kraft.

Die Adler flogen die ganze Zeit über uns und schützten den Ort.

Mit jedem Schritt nahm ich ihre Energie in mir auf und ließ sie durch mich fließen. Ich hatte dieses Kraft schon so häufig gespürt, vor allem an Orten an denen ich schon früher gelebt hatte. El Tajin ist so ein Ort. Ich fühlte in mir : Ich kenne diesen Ort, diese Kraft, diese Energie. Jedes Mal an so einem kraftvollen Ort werde ich ganzer und heiler.

Wie die Maya sagen: Die alten Kraftplätze haben die Energien und alten Weisheiten in sich gespeichert und wenn wir Zeremonien an diesen Orten halten, werden diese Energien und Weisheiten auch in uns wieder erweckt.

Ich wurde an den heiligen Stätten der Maya eingeweiht und ich kann es bestätigen: Genau das passierte, das alte Wissen wurde wieder in mir erweckt. Ich lernte mich selbst wieder zu fühlen, meine innere Kraft durfte sich entfalten, ebenso wie meine Gaben und Talente.

Damit das passieren konnte, musste ich durch tiefen Schmerz gehen – auch das ist der Weg.

Mutter Natur steht für die Fülle und wenn wir uns mit ihr verbinden, kann sich auch die Fülle in uns wieder entfalten – wenn wir sie lassen:)

Beobachte dich und den Widerstand.
Spüre ihn und gehe tief in dein Inneres: Was ist es, was ich wirklich will?
Folge deinem tiefsten inneren Gefühl und folge deinem Ruf, auch wenn schwer oder sogar unmöglich erscheint.
Gehe so oft es dir möglich ist in die Natur und verbinde dich mit Mutter Erde.
Beginne wieder hinzuhören: Lausche deinem inneren, lausche Mutter Erde und ihren Elementen.
Lasse dein Inneres wieder ins Fließen kommen, indem du es nicht mehr länger unterdrückst!

Ja, ich weiß, es ist nicht leicht in unserer starren Welt, die Ängste zu überwinden, denn unsere Welt ist voller Ängste. Gerade deshalb brauchen wir Menschen, die voran gehen. Die bereit sind JA zu sagen, die bereit sind ihrem Inneren zu folgen, die ihre Bestimmung leben wollen.

Wenn du zu diesen Menschen gehörst oder gehören möchtest, wenn du in Gemeinschaft den Weg zu dir selbst gehen möchtest, begleitet von wundervollen Heilern und Schamanen, inklusive Intensivbetreuung, laden wir dich ein zu unserem wundervollen 4- Wochen Powerseminar.

Lerne dich selbst zu lieben
Deine Erfüllung und die Fülle in deinen Beziehungen zu leben
Dein eigenes Gleichgewicht von männlicher und weiblicher Energie zu finden
Deine Masken fallen zu lassen und ich selbst zu leben.
Heile deine verletzten Seelenanteile, entfalte dein inneres Feuer uvm.!!!
Als besonderes Geschenk zur Erinnerung an die Fülle von Mutter Erde und deine Fülle schenke ich dir heute einen Gutschein über 25,- Euro !!! Du bekommst das vier Wochen Seminar inklusive allen Extrasfür nur 175,- anstatt 199,- Euro.
Dein Gutscheincode lautet kusumitraBeziehungen
SEMINAR

Ich möchte noch einen Auszug aus einer wunderbaren Email mit euch teilen, die mich vor einigen Tagen erreichte:

Liebe Alicia,

DANKE für Dein Interview am letzten Online Kongress Tag. Ab erste Minute floßen mir die Tränen. 
Am Ende wusste ich sofort, was ich für einen Glaubenssatz ich in mir trage und was mich noch bremst JA zu mir und zu meiner Aufgabe hier auf Erden, zu sagen. 

Ich schicke Dir die Bilder, die ich letztes Jahr für mich gemalt habe. Da sehe ich irgendwie Dich in diesen Bildern. 
Du hast ganze Zeit das Baby während des Kongresses und Du bist Medizin Frau. 

Katharina Sebert hat mich aufmerksam auf Deinen Kongress gemacht. Bin ihr im Herz sehr dankbar. 
Mein Herz ist voller Freude. 

Dein Interview war wunderschön. Danke vom Herzen. Es hat mich zutiefst berührt. 
Dein Online Kongress inspiriert mich sehr wieder mehr tun. Habe schon ein paar Mal von Dir geträumt und in letzten Traum habe ich Dich gesehen, dass Du mein Herz genommen hast und mit mehrere Schamanen mein Herz gehalten und geheilt hast. Ich konnte in Deine Augen schauen und Du in meine. Das war etwas ganz Heilsames. 
Das Bild von der lieben Krystyna füge ich hier anbei – es hat mich sehr berührt und als ich bei der Pyramide El Tajin war, habe ich mich genauso gefühlt, wie auf diesem Bild.