Neid, Wut, Minderwertigkeit oder wie du hinter die Gefühle schaust

Liebst du dich genauso wie du bist? Oder sind da noch Anteile, die du ablehnst? Wie geht es dir mit Wut, Minderwertigkeit und Neid? Wie gehst du mit diesen Gefühlen um? Verurteilst du dich dafür und versuchst sie loszuwerden oder zu unterdrücken? Denkst du sie sind negativ?

Hast du dabei bemerkt, dass es nicht funktioniert die Gefühle zu unterdrücken und loszuwerden? Und die Gefühle dann nur noch stärker werden?

Der weibliche Weg ist für mich der Weg in die Tiefe und Dunkelheit -in mein Inneres.

Bei diesem Weg geht es darum, dich selbst zu entdecken, all deine unterschiedlichen Aspekte. Es geht darum, noch tiefer zu tauchen und dich wahrhaftig anzunehmen wie du bist. Dann entfaltet sich deine Kraft!

Lehne dich und deine Gefühle nicht mehr ab. Geh tiefer!

Warum bin ich wütend? Was möchte mir die Wut sagen? Tauche in die Wut. Schau den Ursprung. Meistens macht Wut dich aufmerksam, dass du über deine Grenzen gehst. Dass du nicht auf dein Inneres hörst.

Warum fühle du dich minderwertig? Nicht gut genug? Warum bist du neidisch?

Neid ist nichts Negatives! Neid zeigt dir, was in dir steckt, du aber noch nicht lebst! Es deutet darauf hin, was du sein könntest! Dein Inneres macht dich darauf aufmerksam, in dem sich dieses Gefühl des Neides zeigt.
Minderwertigkeit empfindest du, weil du deinen eigenen Wert noch nicht entdeckt hast. Du lebst deine Kraft nicht.

Beginne damit, dich nicht mehr zu verurteilen, sondern genau das anzunehmen, was sich dir zeigt. Das was dich leiden lässt ist niemals das Gefühl sondern der Widerstand dagegen.

Wenn wir unsere weibliche Kraft wieder leben möchten führt dieser Weg dich tief.

Wir haben Angst vor der Kali in uns – der dunklen Göttin. Warum? Warum fürchtest du dich so sehr vor dieser Kraft – weil sie dich wieder in Verbindung mit dir selbst bringt, das was du seit vielen Jahrzehnten – nein Jahrtausenden – in dir unterdrückst. Ja, das macht Angst, denn deine wahre Kraft transformiert dich, du musst Verantwortung für dich selbst übernehmen, in deine Schöpferinnenkraft kommen.

Wenn du all deine Aspekte wieder annimmst, wirst du tief geführt – zu dir selbst.

Lerne diesen und andere Wege in deine Kraft zu kommen bei unserem kostenfrei Event „Transformation in deine weibliche Kraft“

23 Frauen gehen den Weg mit dir, in Deine Kraft. Du lernst wieder bei dir anzukommen. Fülle in dir und deinem Leben zu spüren. Dich wieder zu spüren.

Erlebe die weiblichen Wege, trommel mit uns, tanz mit uns, beginne wieder sanft zu dir zu sein, dich zu lieben!

Diese 23 Frauen ebnen dir den Weg. Du musst uns nur an die Hand nehmen!

Sei mutig und finde dich selbst!

Hier kostenfrei anmelden: www.hara-meets-wombpower.com

Alles Liebe,
Alicia.