Onlineseminar: Die Fülle in deinem Schoßraum

49,00

Die Fülle in deinem Schoßraum: In diesem 3-teiligen Seminar führt Alicia dich Schritt für Schritt zu deiner inneren Kraft. Gemeinsam bringt ihr diese Kraft zurück ins Fließen. Wir entdecken und entfalten die Fülle in deinem Schoßraum, lassen sie wachsen und sich so auch im Außen manifestieren, um deine Gaben und Talente zu entfalten. Alicia ist für dich an drei heilige Kraftorte in Mexiko gefahren an denen die Schamanen schon vor tausenden von Jahren Zeremonien hielten, um sich mit den irdischen und universellen Energien zu verbinden und Zugang zu dem Wissen des Universums zu erhalten.

Kategorie:

Beschreibung

Die Fülle in deinem Schoßraum: In diesem 3-teiligen Seminar führt Alicia dich Schritt für Schritt zu deiner inneren Kraft. Gemeinsam bringt ihr diese Kraft zurück ins Fließen. Wir entdecken und entfalten die Fülle in deinem Schoßraum, lassen sie wachsen und sich so auch im Außen manifestieren, um deine Gaben und Talente zu entfalten. Alicia ist für dich an drei heilige Kraftorte in Mexiko gefahren an denen die Schamanen schon vor tausenden von Jahren Zeremonien hielten, um sich mit den irdischen und universellen Energien zu verbinden und Zugang zu dem Wissen des Universums zu erhalten. In jedem Seminar wird Alicia eine Energieübertragung eines besonderen Kraftortes für dich machen, wenn du diese Energie aufnimmst, wird das deine Heilung und Rückverbindung verstärken, dein Urwissen wird wieder erweckt.

Hier einige Zitate von Menschen die mit Alicia mitgegangen sind:

“Ich bin tief berührt von deiner mystischen Tiefe und der Gabe dies in Liebe zu teilen für eine Heilung der Weiblichkeit und der Schwesternschaft ❤️🙏”

“Licht und Liebe für dich und allen die zu dir gehören ☀️🍀🎁”

“Liebe Alicia, du bist so eine starke Frau, du sprichst über deine Ängste und die Wut, die auch meine sind und hilfst mir und den anderen Frauen auf so schöne Art, ganz auf Augenhöhe und so autentisch.”

“Danke 💖, dass du uns mitnimmst in deinem Transformationsprozess und wir zusammen kollektiv Heilung erfahren. ”
“Danke 💞 Danke 💞 Danke 💞”

Seminar 1 : Weibliche Kraft – der Weg in deine Tiefe und Dunkelheit

Unser weibliche Weg führt in die Tiefe – dafür steht auch die Gebärmutter – die warme, geborgene Dunkelheit. Die Höhlen von Mutter Erde sind auch ein Symbol für den Schoßraum, sie sind für Schamanen der Eingang in die Anderswelt und in unsere Innenwelt.  Doch wir lernten in unserer Gesellschaft, das „Dunkle“ abzulehnen, Angst vor unserer Dunkelheit zu haben und sie deshalb zu unterdrücken. Wir lernten immer lieb und nett, brav usw. zu sein.
Auch heute geht es uns noch so. Auch dem spirituellen Weg wollen wir auch immer nur alles „schön“ haben, wir glauben, wir dürfen nur noch positiv sein. Alles soll sich gut anfühlen, vor allem, wenn wir schon Jahre auf dem Weg sind. Wir verurteilen uns selbst für unsere negativen Gedanken und Gefühle und denken, wir schaffen es nie. Alle anderen schon, aber ich nicht. Dann kommen noch Minderwertigkeits- und Schuldgefühle dazu.
Die Dunkelheit ist jedoch nicht in uns, um unterdrückt oder wegmeditiert zu werden. Sie ist Teil von uns und unserer Kraft. Unsere Kraft kann sich erst dann entfalten, wenn wir auch die Dunkelheit annehmen. Denn alle Teile in uns sind wie Kinder – sie möchten einfach nur unsere Aufmerksamkeit. Sie möchten umarmt werden und nicht mehr weggedrückt. Doch genau das tun wir. Wir wollen alles, was sich nicht so gut anfühlt sofort wieder loswerden. Wir wollen verstehen, warum es da ist und unser Verstand sagt: Finde die Ursache, damit es sich ENDLICH auflöst. Aber was ist, wenn du deinen Verstand einfach mal eine Weile ausschaltest? Und einfach nur das fühlst was sich dir da zeigt? Ein Teil in dir, der deine Liebe, deine Aufmerksamkeit möchte? Fühle es einfach nur. Nimm es in den Arm. Schaue es dir an. Gehe Stück für Stück näher heran. Das ist Hingabe. Das ist Annahme. Annahme dieses Teils in dir, der sich da zeigst. Nimmst du diesen Teil an, diesen Seelenanteil, bist du ein Stück ganzer. Wenn wir aufhören zu kämpfen, wird das Leben einfacher und kommt ins Fließen. Denn wir kämpfen gegen uns selbst. Je mehr wir annehmen desto ganzer werden wir. Desto heiler. Desto tiefer kommen wir und desto mehr können sich unsere Gaben, unser Licht entfalten und wir können uns und unsere Ideen gebären.

In diesem Seminar lernen wir genau das: Gemeinsam gehen wir in unsere Dunkelheit, umarmen sie, lassen uns umarmen und heilen Seelenanteile von uns.
Kraftplatz in diesem Seminar: Eine heilige Höhle – Dort nähern wir uns Mutter Erde, ihrer und unserer Dunkelheit und finden in dieser Dunkelheit das Licht in uns.

Seminar 2: Die Fülle ist in deinem Schoß

So oft erfahren wir noch Mangel in unserem Leben. So viele Menschen haben zu wenig von allem. Woran liegt das? Es ist doch so viel da. Schaut euch um in der Natur – dort ist Fülle pur – alles überquillt vor Fülle, Natur ist verschwenderisch. Alles ist im Überfluss vorhanden. Wenn man die Früchte pflückt, wachsen sie im nächsten Jahr wieder. Die Fülle kommt immer wieder und lässt sich nicht unterdrücken. Auch die Wildkräuter – sie wachsen immer weiter, pflücke ihre Blätter und Blüten und sie wachsen erneut in Hülle und Fülle nach.
Doch warum leben wir nicht in Fülle?
Weil wir nicht unsere INNERE Fülle leben. Unsere Gaben, unsere Talente, das Besondere, das wir mit in die Welt brachten, um uns zu entfalten. Alles ist in uns angelegt und wartet darauf, dass wir es gießen, nähren, weiter wachsen lassen. Doch leider lassen wir unsere Gaben oft verkümmern.
Wir haben lange genug gewartet, die Zeit ist jetzt gekommen. Ja, das ist mit Angst verbunden. Mit einem immer weiter gehen. Wir sind oft so in unseren Gewohnheiten verstrickt, in dem Alltag, haben 1000 Ausreden, warum es jetzt noch nicht geht. Wir verstecken uns und unsere Kraft und dann wundern wir uns, dass die Fülle nicht in unserem Leben ist:). Die Fülle im Außen ist ein Spiegel unseres Inneren, d. h. ich muss zuerst meine innere Fülle entfalten.
Ja, es stehen Ängste und alte Glaubenssätze zwischen uns und unserer Fülle, alte Blockaden die uns sagen: Ich bin nicht gut genug. Oder ich schaffe es nie.
Doch wenn wir den ersten Schritt gehen – die Ängste und alten Muster umarmen, wie wir es im ersten Seminar gelernt haben, kann sich unsere innere Fülle Schritt für Schritt entfalten. Sie kommt ins Fließen, mehr und mehr. Und damit dann auch die Fülle im Außen.
Alles wartet nur auf DICH! Die Außenwelt ist dein Spiegel und wenn du sich die Fülle in dir entfalten lässt, musst du nicht viel tun, alles kommt ins Fließen.
In diesem Seminar verbinde ich dich an einem heiligen Kraftort mit der Fülle der Natur und mit der Fülle in dir. Wir geben alle alten Glaubenssätze an Mutter Erde und lassen alles in uns fließen und überfließen!
Die Fülle liegt in deinem Schoß! Habe keine Angst mehr vor deiner Kraft!

Seminar 3 – Im Alltag im Jetzt bleiben und transformieren – trotz Druck, Stress, Kindern und Job

Wir glauben oft, dass wir, um uns weiterzuentwickeln und bewusster zu werden, stundenlang meditieren müssen. Wir setzten uns manchmal sehr unter Druck mit immer wieder neuen Techniken, immer auf der Suche nach der einen Technik, die uns endlich heilt.
Spiritualität ist jedoch immer da. Wir SIND Spiritualität. Wir müssen keine komplizierten Techniken und Meditationen mehr erlernen. Wir können aufhören uns unter Druck zu setzten. Und auch aufhören zu denken, dass wir es nie schaffen werden. Egal wie viele Kinder wir haben, egal wie stressig unser Job ist und wie schrecklich unsere Lebenssituation, jede von uns kann in diesem Moment, im noch so stressigen Alltag, die Transformation zu beginnen.
Transformation und Bewusstwerdung erfordert nichts mehr als im Jetzt zu sein, Selbstbeobachtung und Hinterfragung.
In diesem Seminar zeigt Alicia euch sehr einfache Methoden, wie ihr jederzeit, in eurem Alltag, ohne Zeitaufwand, transformieren und auf eurem Weg zu euch selbst weitergehen könnt.
Weibliche Kraft erfordert nichts Kompliziertes und auch keine männlichen Techniken, die weibliche Kraft wünscht sich ein Mitfließen mit dem was ist.

 

Am Ende dieses Seminars erlebt ihr wieder eine kraftvolle Rückverbindung und Energieübertragung an einer Pyramide, die der weiblichen Kraft gewidmet wurde.