Asafoetida – 10 Gründe, warum du anfangen solltest, dieses Gewürz zu verwenden!

asafoetida

Asafoetida wird in der Indischen Küche als Gewürz für z. b. Dhal verwendet. Doch auch in der traditionellen ayurvedischen Medizin hat Asafoetida einen wichtigen Platz.

Aufgrund seiner vielen Heilkräfte wird es auch als „Nahrungsmittel der Götter“ bezeichnet.

Hier sind die Top 10 Gesundheitsvorteile von Asafoetida

  1. Behandelt Verdauungsprobleme

Asafoetida ist ein großartiges Gewürz, das bei vielen Verdauungsproblemen hilft. Es hat krampflösende, entzündungshemmende und antioxidative Wirkung. Es hilft u. a. bei Magenverstimmung, Blähungen, Würmern, und Reizdarmsyndrom. Es ist auch hilfreich bei der Behandlung von Lebensmittelvergiftungen.

  1. Heilt Atemwegserkrankungen

Aufgrund seiner entzündungshemmenden, antiviralen und antibiotischen Wirkungen wird Asafoetida oft zur Behandlung von Asthma, Bronchitis, trockenem Husten und Erkältungen verwendet. Es hilft auch bei der Lösung von Schleim.

Zur Behandlung von Husten kannst du eine Paste aus gemahlenem Asafoetida, Ingwer und Honig mit Wasser herstellen. Diese schmierst du auf deine Brust und bedeckst sie mit einem alten Tuch. Am besten dreimal täglich anwenden.

  1. Erleichtert Menstruationsprobleme

Asafoetida hilft Frauen Menstruationsschmerzen zu heilen. Doch nicht nur das, es heilt auch unregelmäßige Menstruationszyklen und heftige Blutungen bei der Menstruation.

  1. Es wirkt als Schmerzstiller

Asafoetida wirkt Wunder bei Zahnschmerzen, Migräne, Kopfschmerzen, Menstruationsschmerzen und Ohrenschmerzen.

  1. Es reduziert den Blutzucker

Regelmäßig verwendet hat Asafoetida einen Anti-Diabetes Wirkung. Es stimuliert die Pankreaszellen mehr Insulin auszuschütten und reduziert so den Blutzuckerspiegel.

  1. Asafoetida  heilt Insektenstiche u. a. von Bienen und Wespen.

Es lindert den Schmerz und zieht das Gift aus dem Stich. Hierzu stelle eine Paste aus Asafoetida und Wasser her und gebe sie auf den Stich. Lass die Paste trocknen und wasche sie ab. Wiederhole, wenn nötig.

  1. Asafoetida hilft bei Impotenz und verbessert die Libido
  2. Es schützt vor Krebs

Asafoetida ist ein sehr wirkungsvolles Antioxidans, es schützt den Körper vor freien Radikalen. Studien zeigten die Antikrebs-Wirkung, Asafoetida hilft das Wachstum von bösartigen Zellen zu stoppen.

  1. Asafoetida wirkt positiv auf unser emotionales Wohlbefinden

Es hilft u. a. bei Depressionen, Schlafproblemen, Launenhaftigkeit und Panikattacken.

  1. Äußerlich angewandt hilft es ebenfalls bei Akne und reduziert Falten.

Quellen:

http://www.top10homeremedies.com/kitchen-ingredients/top-10-health-benefits-asafetida-hing.html

https://www.healthbenefitstimes.com/health-benefits-asafoetida/

http://www.thehealthsite.com/diseases-conditions/health-benefits-of-hing/