Roher “Käse”kuchen

Mal wieder Lust auf eine gesunder Leckerei? Dann probiere dieses Rezept aus!

Du brauchst:

Für den Boden:

250 Gramm Mandel 200 Gramm Datteln, über Nacht eingeweicht 2 Esslöffel Kokosnussöl

Für die Füllung:

2 Tassen Cashews, über Nacht eingeweicht
1 Tasse Kokosnusscreme
3 Esslöffel Xylith
den Saft und die Schale einer großen Zitrone

So geht´s:

Mahle die Mandeln in der Küchenmaschine zu Mehl, gebe die Datteln  (ohne das Einweichwasser) und das Kokosnussöl, bei Bedarf noch etwas Wasser hinzu und verarbeite alles zu einem Teig.

Forme auf kleinen Tellern kreisrunde Böden.

Reibe die Schale der Zitrone ab, presse die Zitrone anschließend aus.  Gieße das Einweichwasser der Cashews weg und gebe die Zutaten für die Füllung in den Standmixer und mixe alles, bis eine feine Masse entsteht.

Streiche die Füllung auf die Küchlein und stelle sie im Kühlschrank kalt, wenn du sie schneller essen möchtest, gebe sie einige Zeit in das Kühlfach.

Guten Appetit!